Wunderschöner Rhododendron. Fotos: Eckart KreitlowWunderschöner Rhododendron. Fotos: Eckart KreitlowWunderschöner Rhododendron. Fotos: Eckart KreitlowWunderschöner Rhododendron. Fotos: Eckart Kreitlow




Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017


Aktuelle Vereinsinformationen - Vereinsaktivitäten - Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017 - Link: http://www.neue-ostsee-rundschau.de/Heimat-und-Bildungsverein-RDG.htm


Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten - Vereinsaktivitäten - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017 - Link: http://www.neue-ostsee-rundschau.de/Heimat-und-Bildungsverein-RDG.htm














Neue Ostsee-Rundschau.de - Neue Unabhängige Onlinezeitungen (NUOZ) - seit 2007 - vielseitig, informativ und unabhängig - www.ostsee-rundschau.de, www.neue-ostsee-rundschau.de und www.zweite-ostsee-rundschau.de





Blick auf das auf der Schlossinsel im Schweriner See gelegene Schweriner Schloss im Jahre 2019. Das historische Bauwerk, bis 1918 Residenz des mecklenburgischen Adels, ist seit 1990 Sitz des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern. -  Foto: Eckart Kreitlow





Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten - Vereinsaktivitäten - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017





Fahrt des Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. nach Schwerin mit Besuch des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern, des Schweriner Schlosses und des Schweriner Weihnachtsmarktes

Ribnitz-Damgarten. Am Freitag, dem 15. Dezember 2023, haben wir eine Gruppenfahrt mit acht Personen in die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern nach Schwerin geplant. Dort wollen wir zunächst, wenn alles so klappt, eine Sitzung des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern besuchen. Dort dürfen wir dann wahrscheinlich auf der Besuchertribüne Platz nehmen. Gerne würden wir auch das Schweriner Schloss besichtigen und ein paar schöne Fotos machen. Danach geht es dann, für alle, die es von der Gruppe möchten, zum Besuch des Schweriner Weihnachtsmarktes. Selbstverständlich kann sich Jede und Jeder der Gruppe auch dort stattdessen etwas anderes vornehmen. Natürlich werden wir anschließend in der Internetzeitung Ostsee-Rundschau.de, die mittlerweile schon bereits seit 2007 erscheint, darüber berichten. Wir hoffen sehr, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Tagesfahrt nach Schwerin erlebnisreiche Stunden haben werden und wir alle wieder gut zu Hause ankommen, damit wir uns gemeinsam auf weitere Vereinsfahrten freuen können, die wir in regelmäßigen zeitlichen Abständen auch hiernach weiterhin zu Sehenswürdigkeiten und interessanten Besuchszielen in den unterschiedlichsten nicht zu weit entfernten Tageszielorten durchführen werden.

Eckart Kreitlow





Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017
















Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten - Vereinsaktivitäten - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017





Wie war es damals wirklich? - Das Leben in der DDR - Erinnerungen an das Leben in der DDR auf Ostsee-Rundschau.de - Wer lügt wirklich bei der Aufarbeitung der DDR-Geschichte? - Neue Unabhängige Onlinezeitungen (NUOZ)





Fahrt des Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. zum DDR-Museum nach Berlin




Modell vom Palast der Republik - eines der Austellungsstücke im DDR-Museum Berlin - Fotos und Montage: Eckart Kreitlow
Blick vom Standort des DDR-Museums in der Karl-Liebknecht-Straße aus auf den Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz. Er wurde etwa sechseinhalb Jahre vor dem Palast der Republik (Eröffnung: 25. April 1976), dem späteren Sitz der Volkskammer der DDR, am 3. Oktober 1969 im Beisein des damaligen DDR-Staatsratsvorsitzenden Walter Ulbricht eröffnet und wenige Tage später am 20. Jahrestag der DDR am 7.Oktober 1969 der Öffentlichkeit zur Nutzung übergeben. Der mittlerweile weltweit bekannte und populäre Berliner Fernsehturm ist mit 368 Meter Höhe das höchste Bauwerk Deutschlands und das fünfthöchste Bauwerk Europas. - Foto: Eckart Kreitlow
 Am Freitag, den 13. Oktober 2023, führten wir von unserem gemeinnützigen Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e.V. eine Tagesfahrt zum DDR-Museum nach Berlin durch, die sicher allen, die daran teilnahmen, in sehr guter Erinnerung bleiben wird. Herr Gustav Salffner (Bildmitte, stehend) von 'Das Marketingnetzwerk Berlin' führte uns durch das Museum und vermittelte uns aus seiner Sicht in einem etwa einstündigen Vortrag interessante Eindrücke vom damaligen Leben in der DDR.
Ausstellungstücke im DDR-Museum in der Karl-Liebknecht-Straße 1 am Ufer der Spree in Berlin. - Fahrt des Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am Freitag, den 13. Oktober 2023, zum DDR-Museum nach Berlin - Foto: Eckart Kreitlow
Ausstellungstücke im DDR-Museum in der Karl-Liebknecht-Straße 1 am Ufer der Spree in Berlin. - Fahrt des Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am Freitag, den 13. Oktober 2023, zum DDR-Museum nach Berlin - Foto: Eckart Kreitlow
Ausstellungstücke im DDR-Museum in der Karl-Liebknecht-Straße 1 am Ufer der Spree in Berlin. - Fahrt des Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am Freitag, den 13. Oktober 2023, zum DDR-Museum nach Berlin - Foto: Eckart Kreitlow





Fahrt des Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am Freitag, den 13. Oktober 2023, zum DDR-Museum nach Berlin am Ufer der Spree in der Karl-Liebknecht-Straße 1 - PDF















Vereinsaktivitäten im Rückblick - Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017





Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017





Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Die Förderung von Frieden, Völkerverständigung und Freundschaft zu anderen Ländern gehört zu den in unserer Vereinssatzung fest verankerten Vereinszielen unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins  Ribnitz-Damgarten e. V.





Professor Dr. Lienhard Pagel sowohl als 2. Vorsitzender als auch zugleich als Schatzmeister des gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. gewählt! - Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl am 14. Dezember 2021 des gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V.  -  PDF





Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Sogar aus der Hölle bekam unser gemeinnützige Verein positive Signale! - PDF





Vereinsaktivitäten 2021 - Corona-Pandemie begingt musste die am 10. Dezember 2021 ursprünglich geplante Busfahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e. V. nach Hamburg  mit dem beabsichtigte Besuch von Miniatur Wunderland in der historischen Hamburger Speicherstadt zu einem späteren Zeitpunkt verschoben werden. Voraussichtlich wird sie Ende 2022 stattfinden. - Der Besuch von Miniatur Wunderland Hamburg im Jahre 2016 war ein tolles Erlebnis. - Fotos: Eckart Kreitlow












Mit der Sonne Geld verdienen! - Gründung einer Solargenossenschaft in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten - Gedankenaustausch am 12. März 2009 im 'Anglerheim' am Hafen im Stadtteil Damgarten und am 19. Mai 2009 im Ferienhof-Gästehaus 'Am Kiefernwald', Zimmervermietung seit 1993, im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Borg -  PDF - Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V.





Mit der Sonne Geld verdienen! - Gründung einer Solargenossenschaft in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten - Gedankenaustausch am 12. März 2009 im 'Anglerheim' am Hafen im Stadtteil Damgarten und am 19. Mai 2009 im Ferienhof-Gästehaus 'Am Kiefernwald', Zimmervermietung seit 1993, im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Borg -  PDF - Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V.










Ostsee-Rundschau.de - seit 2007 - vielseitig, informativ und unabhängig - Präsenzen der Kommunikation und der Publizistik mit vielen Fotos und  bunter Vielfalt




Gedenken an den 78. Jahrestag der Befreiung am 8. Mai 2023 in Ribnitz-Damgarten - Inzwischen ist das Gedenken alljährlich zum Tag der Befreiung vom Faschismus am 8. Mai in Ribnitz-Damgarten zur Tradition geworden, wenngleich in diesem Jahr allerdings leider nur wenige daran teilnahmen.  Die Stadt Ribnitz-Damgarten hatte davor bereits ein Gebinde zum







Gedenken an den 78. Jahrestag der Befreiung am 8. Mai 2023 in Ribnitz-Damgarten

Ribnitz-Damgarten. Inzwischen ist das Gedenken alljährlich zum Tag der Befreiung vom Faschismus am 8. Mai in Ribnitz-Damgarten zur Tradition geworden, wenngleich in diesem Jahr allerdings leider nur wenige daran teilnahmen. Die Stadt Ribnitz-Damgarten hatte davor bereits ein Gebinde zum "Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft" niedergelegt. Besorgnis wurde von einigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der diesjährigen Gedenkveranstaltung hinsichtlich der gegenwärtigen Entwicklung vor allem in Deutschland zum Ausdruck gebracht. Es scheine so, als solle die Geschichte umgeschrieben werden. Tatsache ist und bleibe jedoch, dass damals vor nunmehr 78 Jahren die Sowjetunion mit mehr als 27 Millionen Toten die Hauptlast des Vernichtungskrieges des Hitlerfaschismus trug und seinerzeit die Rote Armee den Hauptanteil am Sieg über Hitlerdeutschland und an der Befreiung Deutschlands und der Völker Europas vom Faschismus hatte.

Eckart Kreitlow


















Ostsee-Rundschau.de - seit 2007 - vielseitig, informativ und unabhängig - Präsenzen der Kommunikation und der Publizistik mit vielen Fotos und  bunter Vielfalt




Die VVN BdA der Hansestadt Stralsund und der gemeinnützige Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e.V. hatten am 31. März 2023 zu einer gemeinsamen Veranstaltung in das  Stadtkulturhaus der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten eingeladen. Der ehemalige Spitzenfunktionär der DDR und inzwischen erfolgreiche Autor mehrerer Bücher Egon Krenz stellte dort sein jüngstes Werk 'Aufbruch und Aufstieg Erinnerungen' vor. Dieses und weitere Bücher von ihm schafften es sogar auf die Bestseller-Listen. Nach der Lesung beantwortete Egon Krenz zahlreiche Fragen der Anwesenden. Zu der Veranstaltung waren etwa 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erschienen.




Zu der gemeinsamen Veranstaltung 'Jahre im Aufbruch' der VVN BdA der Hansestadt Stralsund und des gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am 31. März 2023 im Stadtkulturhaus der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, Buchlesung mit Egon Krenz und Diskussionsforum, mit etwa 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gab es ein überwiegend positives Feedback. Ein Bericht mit weiteren inhaltlichen Details zu der Veranstaltung folgt in Kürze.  Fotos: Eckart Kreitlow




Aufbruch und Aufstieg: Erinnerungen (edition ost) Gebundene Ausgabe – 27. Juni 2022 - von Egon Krenz  (Autor) - Die VVN BdA der Hansestadt Stralsund und der gemeinnützige Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e.V. hatten am 31. März 2023 zu einer gemeinsamen Veranstaltung in das  Stadtkulturhaus der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten eingeladen. Der ehemalige Spitzenfunktionär der DDR und inzwischen erfolgreiche Autor mehrerer Bücher Egon Krenz stellte dort sein jüngstes Werk 'Aufbruch und Aufstieg Erinnerungen' vor. Dieses und weitere Bücher von ihm schafften es sogar auf die Bestseller-Listen. Nach der Lesung beantwortete Egon Krenz zahlreiche Fragen der Anwesenden. Zu der Veranstaltung waren etwa 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erschienen.




Zu der gemeinsamen Veranstaltung 'Jahre im Aufbruch' der VVN BdA der Hansestadt Stralsund und des gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am 31. März 2023 im Stadtkulturhaus der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, Buchlesung mit Egon Krenz und Diskussionsforum, mit etwa 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gab es ein überwiegend positives Feedback. Ein Bericht mit weiteren inhaltlichen Details zu der Veranstaltung folgt in Kürze.  Fotos: Eckart Kreitlow




Die VVN BdA der Hansestadt Stralsund und der gemeinnützige Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e.V. hatten am 31. März 2023 zu einer gemeinsamen Veranstaltung in das  Stadtkulturhaus der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten eingeladen. Der ehemalige Spitzenfunktionär der DDR und inzwischen erfolgreiche Autor mehrerer Bücher Egon Krenz stellte dort sein jüngstes Werk 'Aufbruch und Aufstieg Erinnerungen' vor. Dieses und weitere Bücher von ihm schafften es sogar auf die Bestseller-Listen. Nach der Lesung beantwortete Egon Krenz zahlreiche Fragen der Anwesenden. Zu der Veranstaltung waren etwa 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erschienen.




Das Stadtkulturhaus der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, Am Bleicherberg 1 - Ribnitz-Damgarten. - Die VVN BdA der Hansestadt Stralsund und der gemeinnützige Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e.V. hatten am 31. März 2023 zu einer gemeinsamen Veranstaltung in das  Stadtkulturhaus der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten eingeladen. Der ehemalige Spitzenfunktionär der DDR und inzwischen erfolgreiche Autor mehrerer Bücher Egon Krenz stellte dort sein jüngstes Werk 'Aufbruch und Aufstieg Erinnerungen' vor. Dieses und weitere Bücher von ihm schafften es sogar auf die Bestseller-Listen. Nach der Lesung beantwortete Egon Krenz zahlreiche Fragen der Anwesenden. Zu der Veranstaltung waren etwa 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erschienen.




Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Vereinsgründung am 18.06.2008 -  Namensänderung am 12.05.2017




Bereits am 2. Oktober 2018 wurde im Vereinsraum im 'Stadion am Bodden' in Ribnitz-Damgarten eine Buchlesung von Egon Krenz mit anschließendem Diskussionsforum durchgeführt. Seinerzeit stellte Egon Krenz sein Buch 'China Wie ich es sehe!' vor. - 02.10.2018 - Gemeinsame Veranstaltung von VVN BdA Stralsund und gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e.V.




Bereits am 2. Oktober 2018 wurde im Vereinsraum im 'Stadion am Bodden' in Ribnitz-Damgarten eine Buchlesung von Egon Krenz mit anschließendem Diskussionsforum durchgeführt. Seinerzeit stellte Egon Krenz sein Buch 'China Wie ich es sehe!' vor. - 02.10.2018 - Gemeinsame Veranstaltung von VVN BdA Stralsund und gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e.V.














Am 12. Juli 1936 im oberbayerischen Kösching bei Ingolstadt geboren, fand Genosse Johannes Scheringer im Jahre 1961 in Mecklenburg-Vorpommern seine neue Heimat! - Unseren allerherzlichsten Glückwunsch, lieber Genosse Johannes Scheringer, nachträglich zu Deinem 85. Geburtstag!




Unseren allerherzlichsten Glückwunsch, lieber Genosse Johannes Scheringer, nachträglich zu Deinem 85. Geburtstag! Du hattest Deinen 85. Ehrentag zwar bereits am 12. Juli 2021, aber leider erfuhren wir erst etwas verspätet von Deinem 'runden' Ehrentag. Im Namen aller Genossinnen und Genossen, aller Mitstreiterinnen und Mitstreiter und aller Mitmenschen, die mit Dir zusammen sein durften, sei es auf den zahlreichen Gedenkveranstaltungen, den alljährlichen inzwischen zur Tradition gewordenen Gedenkwanderungen  von Barth nach Ribnitz-Damgarten zum Gedenken an den Todesmarsch der 800 KZ-Häftlinge am 1. Mai 1945, die damals von den couragierten Ribnitzer Bürgerinnen und Bürger gerettet  wurden, oder bei Deinen sehr interessanten Buchlesungen und Vorträgen des gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e. V., sagen wir Dir für Dein jahrelanges Wirken und Engagement ein herzliches Dankeschön und wünschen Dir weiterhin alles erdenklich Gute! - Fotos (5): Eckart Kreitlow















Ostsee-Rundschau.de - seit 2007 - vielseitig, informativ und unabhängig - Präsenzen der Kommunikation und der Publizistik mit vielen Fotos und  bunter Vielfalt







Buchlesung mit Egon Krenz, ehemaliger Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzender des Staatsrates der DDR, am 2. Oktober 2018, Beginn: 18 Uhr,  zu seinem neuesten Buch 'China. Wie ich es sehe' mit anschließendem Diskussionsforum im Vereinsraum am 'Stadion am Bodden' in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten



















Das Team des 'Instituts für Zelltechnologie e.V.' möchte sich ganz herzlich bei allen Partner*innen für die Unterstützung und Zusammenarbeit bedanken und wünscht Ihnen bzw. euch besinnliche Feiertage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2022. -  PDF




Vortrag von und mit Professor Dr. Dieter G. Weiss vom Institut für Zelltechnologie e.V. IZT zum Thema 'Tümpel-Artenvielfalt. Bilder und Videos von Mikrorganismen unter dem Mikroskop.' am Dienstag, 21. September 2021, 19 Uhr im Begegnungszentrum Ribnitz-Damgarten, G.-A.-Demmler-Str. 6
Vortrag von und mit Professor Dr. Dieter G. Weiss vom Institut für Zelltechnologie e.V. IZT zum Thema 'Tümpel-Artenvielfalt. Bilder und Videos von Mikrorganismen unter dem Mikroskop.' am Dienstag, 21. September 2021, 19 Uhr im Begegnungszentrum Ribnitz-Damgarten, G.-A.-Demmler-Str. 6




















Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V.




Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Vereinsaktivitäten 2021




Vereinsaktivitäten 2021 - Die am 10. Dezember 2021 geplante Busfahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e. V. mit dem beabsichtigte Besuch von Miniatur Wunderland in der historischen Speicherstadt und dem Besuch des Hamburger Weihnachtsmarktes fällt leider aus.
Vereinsaktivitäten 2021 - Die am 10. Dezember 2021 geplante Busfahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e. V. mit dem beabsichtigte Besuch von Miniatur Wunderland in der historischen Speicherstadt und dem Besuch des Hamburger Weihnachtsmarktes fällt leider aus.





DIETER HALLERVORDEN - Ihr macht mir Mut (in dieser Zeit) - Offizielles Song Video (HD) - SCHLOSSPARK THEATER BERLIN  - Link: https://www.youtube.com/watch?v=emS66UBx7bs
Corona Song von Dieter Hallervorden - SCHLOSSPARK THEATER BERLIN - Link: https://www.youtube.com/watch?v=k4OFXkcn24Q




Impressionen von der Fahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am 18. Oktober 2021 zum NABU-Kranichzentrum Groß Mohrdorf, Lindenstraße 27 - Fotos: Eckart Kreitlow
Impressionen von der Fahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am 18. Oktober 2021 zum NABU-Kranichzentrum Groß Mohrdorf, Lindenstraße 27 - Fotos: Eckart Kreitlow
Impressionen von der Fahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am 18. Oktober 2021 zum NABU-Kranichzentrum Groß Mohrdorf, Lindenstraße 27 - Fotos: Eckart Kreitlow
Impressionen von der Fahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am 18. Oktober 2021 zum NABU-Kranichzentrum Groß Mohrdorf, Lindenstraße 27 - Fotos: Eckart Kreitlow
Impressionen von der Fahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am 18. Oktober 2021 zum NABU-Kranichzentrum Groß Mohrdorf, Lindenstraße 27 - Fotos: Eckart Kreitlow
Impressionen von der Fahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am 18. Oktober 2021 zum NABU-Kranichzentrum Groß Mohrdorf, Lindenstraße 27 - Fotos: Eckart Kreitlow
Impressionen von der Fahrt unseres gemeinnützigen Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. am 18. Oktober 2021 zum NABU-Kranichzentrum Groß Mohrdorf, Lindenstraße 27 - Fotos: Eckart Kreitlow





Vortrag von und mit Professor Dr. Dieter G. Weiss vom Institut für Zelltechnologie e.V. IZT zum Thema 'Tümpel-Artenvielfalt. Bilder und Videos von Mikrorganismen unter dem Mikroskop.' am Dienstag, 21. September 2021, 19 Uhr im Begegnungszentrum Ribnitz-Damgarten, G.-A.-Demmler-Str. 6
Vortrag von und mit Professor Dr. Dieter G. Weiss vom Institut für Zelltechnologie e.V. IZT zum Thema 'Tümpel-Artenvielfalt. Bilder und Videos von Mikrorganismen unter dem Mikroskop.' am Dienstag, 21. September 2021, 19 Uhr im Begegnungszentrum Ribnitz-Damgarten, G.-A.-Demmler-Str. 6


















Gemeinsame Veranstaltung zum Weltfriedenstag des Heimat- und Bildungsvereins Ribnitz-Damgarten e.V. und des Ortsverbandes DIE LINKE Ribnitz-Damgarten am 1. September 2021 um 17:00 Uhr an der Mahn- und Gedenkstätte in Ribnitz-Damgarten, Mühlenstraße am Alten Friedhof. Worte des Gedenkens sprach Genosse Johannes Scheringer, Mitglied der VVN BdA.
















Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Übersicht über die Vereinsaktivitäten





Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017







EUROPA-FRIEDENSFORUM -  Friedensforum mit Dr. André Brie, Mitglied des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern und Sprecher der Fraktion DIE LINKE für Europa- und Verbraucherschutzpolitik, am 6. Oktober 2014 in Ribnitz-Damgarten. Dr. André Brie ist auch Mitglied des Lenkungsausschusses des Petersburger Dialoges zwischen Russland und Deutschland. Foto: Eckart Kreitlow













Interessantes Gesprächsforum zu den Grenzregimen in Tunesien und Italien  mit Dr. Hikmat Al-Sabty - PDF - Ostsee-Rundschau.de







Übersicht über die Vereinsaktivitäten - Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.201







BORGER GESPRÄCHSKREIS - Vortrag und Gesprächsforum mit Dr. Hikmat Al-Sabty, Mitglied des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern,  zum Thema 'Islamischer Staat' am 02.April 2015 im Vereinsraum  am Stadion am Bodden in Ribnitz-Damgarten. Foto: Eckart Kreitlow













Dr. Hikmat Al-Sabty -  ein sehr unterhaltsamer Abend mit Vortrag zum Thema Meine Reise nach Palästina und einem Kulturprogramm am 8.Dezember 2011 in den Räumlichkeiten am Stadion am Bodden in Ribnitz-Damgarten. Fotos: Eckart Kreitlow - PDF







Interessantes Gesprächsforum zu den Grenzregimen in Tunesien und Italien  mit Dr. Hikmat Al-Sabty - Ostsee-Rundschau.de













EUROPA-FRIEDENSFORUM -  Friedensforum mit Dr. André Brie, Mitglied des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern und Sprecher der Fraktion DIE LINKE für Europa- und Verbraucherschutzpolitik, am 6. Oktober 2014 in Ribnitz-Damgarten. Dr. André Brie ist auch Mitglied des Lenkungsausschusses des Petersburger Dialoges zwischen Russland und Deutschland. - PDF







Dr. Hikmat Al-Sabty -  ein sehr unterhaltsamer Abend mit Vortrag zum Thema Meine Reise nach Palästina und einem Kulturprogramm am 8.Dezember 2011 in den Räumlichkeiten am Stadion am Bodden in Ribnitz-Damgarten. Fotos: Eckart Kreitlow













BORGER GESPRÄCHSKREIS - Vortrag und Gesprächsforum mit Dr. Hikmat Al-Sabty, Mitglied des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern,  zum Thema 'Islamischer Staat' am 02.April 2015 im Vereinsraum  am Stadion am Bodden in Ribnitz-Damgarten. - PDF







Gedenken an die Opfer des Faschismus in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten













Stilles Gedenken zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus am 8. Mai 2020 in Ribnitz-Damgarten - PDF







Buchlesung gegen das Vergessen mit Schriftsteller Ulrich Frohriep und Johannes Scheringer, Mitglied der VVN BdA, am 20. Juni 2013 in Ribnitz-Damgarten - Lesungen aus Anlass des 80. Jahrestags der NS-Bücherverbrennungen nach der Machtergreifung Hitlers 1933 - Lesung aus dem Buch 'Die Juden und ihre Einbürgerung in Ribnitz'  aus der Geschichte der Stadt und des Klosters Ribnitz von Paul Kühl













Buchlesung gegen das Vergessen aus der Geschichte der Stadt und des Klosters Ribnitz von Paul Kühl - Lesung aus dem Buch 'Die Juden und ihre Einbürgerung in Ribnitz'  20.Juni 2013 mit Ulrich Frohriep und Johannes Scheringer aus Anlass des 80. Jahrestages der Bücherverbrennungen der Nazis - PDF







Entdeckungstour im Naturschutzgebiet Großes Ribnitzer Moor in Neuheide - Beginn des Naturpfades beim Infozentrum Wald und Moor in Ribnitz-Damgarten, Ortsteil Neuheide. Foto: Eckart Kreitlow













Entdeckungstour im Naturschutzgebiet Großes Ribnitzer Moor in Neuheide - PDF







Buchlesungen mit Egon Krenz, ehemaliger Vorsitzender des Staatsrates der DDR, ehemaliger Generalsekretär des ZK der SED und ehemaliger Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates der DDR. / nach dem Zweiten Weltkrieg bestanden über vier Jahrzehnte zwei deutsche Staaten mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Systemen - die Gründung der DDR erfolgte am 7. Oktober 1949  - die Auflösung der DDR erfolgte am 3. Oktober 1990, dem Tag der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten.













Buchlesung mit Egon Krenz in Ribnitz-Damgarten zu seinem neuesten Buch 'China - Wie ich es sehe!' am 2. Oktober 2018 im Vereinsraum am 'Stadion am Bodden', Damgartener Chaussee 42, in Ribnitz-Damgarten - PDF







Die Landwirtschaft in Gegenwart und Zukunft - Agrarforum mit Professor Dr. Fritz Tack, Mitglied des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern, und Dr. Martin Piehl, Hauptgeschäftsführer des Bauernverbandes von Mecklenburg-Vorpommern, am  8. November 2012 in den Räumlichkeiten am 'Stadion am Bodden' in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, Damgartener Chaussee 42













Die Landwirtschaft in Gegenwart und Zukunft - Agrarforum mit Professor Dr. Fritz Tack, Mitglied des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern, und Dr. Martin Piehl, Hauptgeschäftsführer des Bauernverbandes von Mecklenburg-Vorpommern, am  8. November 2012 in den Räumlichkeiten am 'Stadion am Bodden' in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, Damgartener Chaussee 42 - PDF







Astronomievortrag zu dem Thema 'Dunkle Materie und Schwarze Löcher - ein Blick in den Kosmos'  mit Professor Dr. Lienhard Pagel am 16.April 2009 in der Zimmervermietung Ferienhof-Gästehaus 'Am Kiefernwald' im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Borg. Fotos: Eckart Kreitlow













Astronomievortrag zu dem Thema 'Dunkle Materie und Schwarze Löcher - ein Blick in den Kosmos'  mit Professor Dr. Lienhard Pagel am 16.April 2009 - PDF







Bilder von dem sehr interessanten Vortrag von und mit Herrn Günter Klebingat vom Ziegenhof Palmzin zu dem Thema Herstellung von Ziegenkäse aus Rohmilch am 25.November 2011 in den Räumlichkeiten am Stadion am Bodden in Ribnitz-Damgarten. Foto: Eckart Kreitlow













Vortrag zu dem Thema 'Herstellung von Ziegenkäse aus Rohmilch' von und mit Herrn Günter Klebingat vom Ziegenhof Palmzin  am 25.November 2011 in den Räumlichkeiten am 'Stadion am Bodden' in Ribnitz-Damgarten.







Zu Gast bei Dirk Triphan in der Berufsimkerei Zum Honigdieb im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Klockenhagen am Sonntag, dem 12. August 2012. Fotos: Eckart Kreitlow













Zu Gast in der Berufsimkerei 'Zum Honigdieb' - PDF







Arbeitseinsatz und Schrottsammelaktion  des gemeinnützigen Vereins 'Grüne Welt & M-V Kulinaris' im Borger Kiefernwald im Oktober 2008













Arbeitseinsatz und Schrottsammelaktion  des gemeinnützigen Vereins 'Grüne Welt & M-V Kulinaris' im Borger Kiefernwald im Oktober 2008 - PDF







Ribnitz-Damgartener Samstagsmarkt - Bericht und Fotos vom Ribnitz-Damgartener Samstagsmarkt - Der Ribnitz-Damgartener Samstagsmarkt wird immer beliebter!













Ribnitz-Damgartener Samstagsmarkt - Bericht und Fotos vom Ribnitz-Damgartener Samstagsmarkt - Der Ribnitz-Damgartener Samstagsmarkt wird immer beliebter! - PDF

















Gemeinnütziger Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e. V. - Vereinsgründung am 18.06.2008 - Namensänderung am 12.05.2017








Der ehemalige gemeinnützige Verein 'Grüne Welt & M-V Kulinaris' e.V. und heutige gemeinnützige Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e.V. übernimmt am 4. Juli 2011 im Vogelpark Marlow eine Bienenpatenschaft.













Während eines von unserem gemeinnützigen Verein 'Grüne Welt & M-V Kulinaris' e.V. zusammen mit dem Imker und Bienenexperten Hanno Löber organisierten Arbeitseinsatzes am 9. April 2011 auf einem Feld im Schlemminer Ortsteil Neuenrost wurden insgesamt 840 Bienenbäume gepflanzt. - Fotos (2): Eckart Kreitlow








Der ehemalige gemeinnützige Verein 'Grüne Welt & M-V Kulinaris' e.V. und heutige gemeinnützige Heimat- und Bildungsverein Ribnitz-Damgarten e.V. übernimmt am 4. Juli 2011 im Vogelpark Marlow eine Bienenpatenschaft.



















Überblick über die NUOZ-Sonderseiten
















Der NUOZ - Fernblick auf Ostsee-Rundschau.de - Allerlei Interessantes aus oder über andere Länder





Ostsee-Rundschau.de - Internetzeitung seit 2007 - vielseitig, informativ und unabhängig - Präsenzen der Kommunikation und der Publizistik mit vielen Fotos und  bunter Vielfalt - Internetzeitung seit 2007





Aus dem Posteingang - REGIONAL - Ostsee-Rundschau.de - Neue Unabhängige Onlinezeitungen (NUOZ) Ostsee-Rundschau.de - vielseitig, informativ und unabhängig - Präsenzen der Kommunikation und der Publizistik mit vielen Fotos und  bunter Vielfalt





Menschen aus unserer Region auf Ostsee-Rundschau.de  - Neue Unabhängige Onlinezeitungen (NUOZ) Ostsee-Rundschau.de - vielseitig, informativ und unabhängig - Präsenzen der Kommunikation und der Publizistik - mit zahlreichen Fotos und bunter Vielfalt - Internetzeitung seit 2007





600.000 - Sechshunderttausend - Die Freischaltung der Neuen Unabhängigen Onlinezeitungen (NUOZ) erfolgte erstmals am 12. 01. 2007 - 600.000 - Sechshunderttausend - Dienstag. 26. 04. 2022. 09:23:38 Uhr - Neue Unabhängige Onlinezeitungen (NUOZ) Ostsee-Rundschau.de - vielseitig, informativ und unabhängig - Präsenzen der Kommunikation und der Publizistik mit vielen Fotos und  bunter Vielfalt -





Eckart Kreitlow als OZ-Lokalredakteur 1985 unterwegs mit dem Dienst-Trabbi. Die Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten der Ostsee-Zeitung hatte damals einen himmelblauen Trabant 601 als Dienstauto.





Eckart Kreitlow - Zur Person





Eckart Kreitlow - Mitglieds-Ausweis für 2024 des Deutschen Verbandes der Pressejournalisten  - Internationaler Presseausweis wird jährlich aktualisiert





Eckart Kreitlow - Mitglieds-Ausweis für 2023 des Deutschen Verbandes der Pressejournalisten  - Internationaler Presseausweis wird jährlich aktualisiert





Eckart Kreitlow - Mitglieds-Zertifikat Deutscher Verband der Pressejournalisten





Auszug aus dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) - Vom 23. Mai 1949 - Artikel 5 - (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. - (2)  Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre. - (3)  Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung. - Ostsee-Rundschau.de - vielseitig,  informativ und unabhängig





Probleme Eckart Kreitlows mit dem kleinen Einmaleins - ein noch völlig unbekanntes Drama inmitten des europäischen Kontinents!





Der Ploggensee in Grevesmühlen - Teil einer wunderschönen Naturlandschaft in Deutschlands nordöstlichem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart Kreitlow





Eckart Kreitlows emotionale Ausnahmesituation bei dem Thema 'Intelligenzquotient'





Gedenkwanderungen - Abschlussveranstaltung der 28. Gedenkwanderung von Barth nach Ribnitz-Damgarten am 1. Mai 2022 an der Gedenktafel am Ribnitzer Rathaus. - Fotos (2): Eckart Kreitlow





Der Faschismus -  das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte





Einfach genial - die erst 14-jährige (!) Schülerin Minu Dietlinde Tizabi schaffte das Abitur mit der Traumnote 1,0





Eckart Kreitlow -  Aus unserer Studienzeit an der Karl-Marx-Universität Leipzig - PDF





Impressum der Neuen Unabhängigen Onlinezeitungen (NUOZ) - www.ostsee-rundschau.de/Impressum.htm - Präsenzen  der freien, unabhängigen  Kommunikation,  der Publizistik  und  der  freien, nicht  gebundenen Medien  mit   vielen  Fotos und einer bunten Vielfalt!







Ostsee-Rundschau.de



Blick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart KreitlowBlick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart KreitlowBlick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart Kreitlow



Ferienhof-Report.de






Ostseeküsten-Report



Eine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart Kreitlow



Ostseetourismus


















Seeschlösschen am Ploggensee in Grevesmühlen, Landkreis Nordwestmecklenburg. Foto: Eckart Kreitlow




Touristenportal









Impressum